Lehrer*in-Vorstellung: Cassandra

Cassandra bezeichnet sich gern als „magic worker“, weil Magie ihr gesamtes Leben durchzieht. Sie ist Lehrerin, Künstlerin, Gärtnerin, Bauarbeiterin, Mediatorin und vieles mehr. Zutiefst verbunden mit dem Land und den Zyklen des Lebens ist sie eine Anhängerin der Faery-Magie.

Cassandra liebt es Neues zu erfahren und fühlt sich geehrt mit der Großmeisterin der Anderson-Feri-Tradition Anaar ihre Studien fortzuführen. „Magie ist nur eine Wissenschaft, die Du noch nicht verstehst.“

Cassandra freut sich darauf die Phoenix-Gemeinschaft in ihrer Mysterienschule Sternschnuppe willkommen zu heißen. Magie mit James Campbell, Darshani und Shira zu wirken gleicht einem Versprechen auf freudvolle, tiefe Magie. Die Unterstützung Freya und Freyrs scheint Cassandra gewiß. In ihrer täglichen Praxis hat sie eine tiefe Verbindung zu den Göttern des Landes entwickelt.

Jedes Camp entwickelt seine einzigartige Magie, daher ist Cassandra gespannt, wie alle einzigartigen Fähigkeiten und erstaublichen Persönlichkeiten sich zusammen weben und welche Magie sich erheben wird.

Freya von Kindred Crow

Lady, may my sword be keen
And may I never falter
On the path that lies between
Battlefield and altar
Lady, may the edge be bright
Perfect in my hand
May I never lose the light
Or lack the will to stand

Seer, Seeker, Sorceress
Lay your grace upon me
Find it in your heart to bless
Your wandering valkyrie

Lady, may my shield be strong
And may the metal shine
May I find where I belong
The Path that’s truly mine

Seer, Seeker, Sorceress
Lay your grace upon me
Find it in your heart to bless
Your wandering valkyrie

Lady, may I know your grace
And may your wisdom flow
Wherever my foot I place
Wherever I may go

Seer, Seeker, Sorceress
Lay your grace upon me
Find it in your heart to bless
Your wandering valkyrie

Lady, may I honor you
In all my words and ways
May my offering be true
And last throughout my days

Seer, Seeker, Sorceress
Lay your grace upon me
Find it in your heart to bless
Your wandering valkyrie

Freunde des Phönix 2017

Freunde des Phönix am Beltane – Wochenende 2017

– ein Heidenspaß in Oldenbüttel

Oldenbüttel

Das Beltane Wochenende 2017 verbrachten die „Freunde des Phönix“ in der Sternschnuppe Oldenbüttel, direkt am Nord- Ostsee Kanal.

Der Phönix ist das magische Wesen des deutschen Reclaiming Witchcamps und einmal im Jahr treffen sich beim „Freundetreffen“  Freunde und Förderer dieser spirituellen Seminarwoche.

Es war ein wunderbares, entspanntes Wochenende mit viel Klönschnack und gemütlichen Abenden am Kaminfeuer. Außerdem hatten wir ein Heilungsritual, in dem jeder und jede eine Heilungsrune finden und auf den Körper aufmalen konnte, während die anderen ganz viel magische Heilungsenergie zur Verfügung stellten. Auch ein wilder Hexen – Walpurgistanz rund um das Feuer fehlte nicht.

Unsere Intention war es, die Gemeinschaft zu stärken und das ist uns an diesem Wochenende wirklich gelungen.

Peti Songcatcher

Besondere Highlights waren auch das Mitsing-Konzert von Peti Songcatcher und die Lesung von Duke Meyer aus seinem Buch „Das Lied der Eibe“.

So ein Freunde des Phönix Treffen ist eine optimale Veranstaltung für jeden, der einfach mal „Reclaiming“ oder Hexenluft schnuppern möchte. Vielleicht bist Du 2018 dabei! Den Termin geben wir hier bekannt.

Duke

 

Die Phönix – Gemeinschaft freut sich auf Dich!