Aus der Edda

Aus dem Thrymlied
Verse 3 bis 5

Deckblatt einer isländischen Abschrift der Snorra-Edda aus dem Jahr 1666; Quelle: wikipedia

Sie schritten zu Freyjas
schönem Hofe,
und also war
sein (Loki´s) erstes Wort:
„Leih mir, Freyja,
dein Federkleid,
dass meinen Hammer
ich holen kann!“
Freyja:
„Dir wollt ich´s geben,
ob ´s auch golden wäre;
dein sollt es sein,
wenn es silbern wäre.“
Es flog Loki,
die Federn rauschten,
bis hinter ihm lag
das Heim der Asen
und vor ihm lag
die Flur der Riesen.
(Übersetzung Felix Genzmer)